Theater im Hof: Der Held aus dem Westen

Nächster Termin

18.07.2018 / 20:00 - 23:59
Open Air

Veranstaltungsort

Theater im Hof Enns
Mauthausnerstr. 9 (Hof im Florianer Freihaus), 4470 Enns

E-Mail: office(at)theater-im-hof.at
Web: http://www.theater-im-hof.at

​Komödie mit Musik in drei Akten von John Millington Synge
​Ins Oberösterreichische übersetzt und bearbeitet von Iris Harter

DER HELD AUS DEM WESTEN
Komödie mit Musik in drei Akten


Irgendwo im Nirgendwo im County Mayo an der Westküste Irlands. An diesem Ort passiert immer das Gleiche: Nichts. Wirklich? Wirklich. Halt! Klopft da jemand?
An einem dunklen Herbstabend steht plötzlich ein dreckiger, abgekämpfter, junger Mann in der Wirtsstube von Michael James Flaherty. Christy Mahon – so heißt der Fremde – hat einen langen Weg hinter sich und ist auf der Flucht vor den Hütern des Gesetzes. Alle sind fasziniert von dem geheimnisvollen Neuankömmling, der schließlich mit seiner Geschichte herausrückt: Er hat seinen Vater mit einem Torfstecher erschlagen. Die Anwesenheit des verruchten fremden Mannes macht schnell die Runde und man ist angetan von dem sympathisch, zunächst fast schüchtern wirkenden Vatermörder und seiner verwegenen Geschichte. Es beginnt ein regelrechtes Werben um die Gunst des Helden, zwischen Christy und der Wirtstochter Pegeen entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Christy gewinnt durch die ungewohnte Aufmerksamkeit laufend an Selbstvertrauen und wächst bei einem Wettkampf im Dorf förmlich über sich hinaus. Aus dem Worthelden wird ein echter Gewinner.
Doch halt. Klopft da jemand? Herein kommt der alte Mahon, Christys Vater. Mit einer beachtlichen Wunde am Kopf zwar, aber ansonsten quicklebendig. Schnell schlägt die Stimmung um im Ort und der Held gerät in seinem Heldentum ordentlich unter Druck ...
„Der Held aus dem Westen“ ist nicht nur eine wunderbare Parabel über die Konfrontation der Legende mit der Wirklichkeit und über die Macht der Worte und Geschichten, sondern auch eine rotzfreche Mischung aus Krimi, Komödie, Liebesgeschichte und Generationenstück. Synges Meisterwerk erzählt die Legende vom Vatermörder in bilderreicher Sprache und mit wunderbar schrägem Humor. Das Theater im Hof Enns hat die vom Musiker Synge angelegten musikalischen Momente aufgegriffen und erweitert und macht das Stück in eigener Übersetzung zur „Komödie mit Musik in drei Akten“.

Open Air
  • 14.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 18.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 19.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 20.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 21.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 25.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 26.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 27.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 28.07.2018 / 20:00 - 23:59
  • 01.08.2018 / 20:00 - 23:59
  • 02.08.2018 / 20:00 - 23:59
  • 03.08.2018 / 20:00 - 23:59
  • 04.08.2018 / 20:00 - 23:59
Theater im Hof Enns
Mauthausnerstr. 9 (Hof im Florianer Freihaus), 4470 Enns

E-Mail: office(at)theater-im-hof.at
Web: http://www.theater-im-hof.at

allgemeine Preisinformation:

​Infos: +43 699 14470001

  • für jedes Wetter geeignet
  • für Alleinreisende geeignet
  • mit Freunden geeignet
  • zu Zweit geeignet